Wir haben ein Dach über dem Kopf!

– ANZEIGE/WERBUNG –

Jiippiiii, yah, yeah! Wir haben endlich ein Dach, komplett eingedeckt. Die Dachziegel in anthrazit engobiert passen perfekt zum Klinker.

Die Dachdecker haben einiges geschafft diese Woche. Dienstag wurden die Vorbereitungen für die Dachüberstände gemacht sowie die Verlattung am Dach.

Am Mittwoch wurden die Dachüberstände mit Kunststoff verkleidet. Außerdem wurden die Dachrinnen aus Zink angebracht.

20180801_16481120180801_164907

Wir haben uns für Kunststofff entschieden, da es sehr pflegeleicht ist. Die Dachsparren sollten verdeckt sein. Man müsste diese sonst alle paar Jahre streichen. Lediglich die Dachpfetten im Eingangsbereich sind in Sicht und in Deckfarbe weiß gestrichen.

20180802_162627.jpg

Die Jungs waren sehr schnell und haben innerhalb von einem Tag das komplette Dach fertig gestellt.

20180802_122201.jpg

20180802_164218.jpg

20180802_162142

FEEEERTIG!

20180802_172100.jpg

Auch im Haus passierte diese Woche einiges. Alle Vorbereitungen für Elektro und Sanitär sind gemacht. Das Haus ist außerdem diese Woche gedämmt worden. Hier noch ein paar Eindrücke:

Alle Kabel sind gezogen.

20180707_161459.jpg

20180717_080051.jpg

Das Haus wurde gedämmt.

20180802_122053

20180802_162653

Sanitär Vorhold hat alle Wasserleitungen gelegt und Vorbereitungen für die Fußbodenheizung getroffen.

20180726_203446

20180726_203451

Chris guckt, was auf dem Dachboden so gemacht wird…;)  ich meine, dass die Rohre für die Wärmeluftpumpe sind, bin mir aber gerade nicht sicher 😀

20180802_163334

Und hier noch ein kleiner Tipp für diejenigen, die den „klassischen“ Wandheizkörper genauso hässlich finden wie ich 😀 Entscheidet euch für eine WANDHEIZUNG hinter den Fliesen. Wir haben uns im Hauptbad dafür entschieden. Diese funktioniert ähnlich wie die Fußbodenheizung. Man kann dort „Haken“ einbohren und Handtücher davor hängen. Diese wärmen sich dann auf und trocknen schneller.

20180805_113212

Außerdem hatten wir in dieser Woche noch ein Gespräch mit dem Prokuristen und unserem Bauleiter von Terfehr, da es noch ein paar offene Punkte zu besprechen gab, die nicht ganz rund liefen. Wir haben uns auf der Baustelle getroffen, um diese „offenen“ Themen zu besprechen. Ich denke, dass es auf so einer Baustelle immer ein paar Sachen gibt, wo nicht immer alles rund läuft, hier muss ich allerdings sagen, dass seitens Terfehr direkt reagiert wurde. Es läuft alles und wir sind bisher super zufrieden! So darf es weitergehen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s