Grundrisse & Ansichten

– ANZEIGE/WERBUNG –
Wir waren gespannt auf die Änderung unserer Zeichnung.
Diese wurden uns kurz nach dem Gespräch mit Hanna per Email zugeschickt. Wir waren direkt begeistert, was Hanna aus der „alten“ Zeichnung herausgeholt hat. Im Erdgeschoss hat sich auf unseren Wunsch das Gäste-WC etwas verkleinert. Es wäre sonst ein langer „Schlauch“ gewesen. Daurch die Verkleinerung des Gäsrte WCs haben wir mehr Platz für eine Garderobe (wir haben eine bestimmte Vorstellung, die nun perfekt umgesetzt werden kann). Da wir in der Küche einen Side-by-Side-Kühlschrank integrieren wollen, wurde hier eine nach hinten gesetzte Nische eingezeichnet, sodass der Kühlschrank bündig zur Küchenwand ist und nicht hervorsteht. Im Obergeschoss sind größere Veränderungen umgesetzt worden. Die Wände wurden optimal verschoben, sodass wir nun einen Raum für Waschmaschine und Wäschetrockner haben. Dadurch ist das Elternschlafzimmer zwar etwas kleiner, was für uns allerdings kein Problem ist. Die Kinderzimmer haben an Größe gewonnen. Wir hatten Zweifel, dass ca. 11 qm zu klein sind, nun liegen die Zimmer bei ca. 14-15 qm.
Im Eingangsbereich haben wir uns über der Haustür für ein großes Fenster angepasst an die Schräge entschieden, damit viel Licht in unsere Galerie kommt.
Den Ausbau im Essbereich und oben im Bad haben wir noch vergrößert, um noch mehr Wohnfläche zu bekommen und die Räume optimal zu nutzen. Im Wohnzimmer haben wir so mehr Stellfläche und das Kinderzimmer im Obergeschoss hat somit keine Schrägen. Für den Ausbau, der aus Putz sein wird, sind vier große Fenster vorgesehen.
Super cool war auch, dass Hanna uns Außenansichten mitgeschickt wurde, sodass man schon eine grobe Vorstellung hatte, wie es aussehen wird.
180301_Hensen-Pilgrim_Emsbüren Bild 2-1      180301_Hensen-Pilgrim_Emsbüren Bild 2-2
Man muss sagen, dass wir für den Ausbau einen Abweichungsantrag stellen mussten, da wir die Maximallänge des Erkers überschritten haben. Diesen hat die Firma Terfehr für uns beim Landkreis gestellt. Vor ein paar Tagen haben wir die Info bekommen, dass der Antrag genehmigt wurde.
klinker
So in etwa wird unser Klinker aussehen (wir sind rumgefahren und haben uns Häuser angeguckt und haben dann einfach gefragt, welcher Klinker es ist). Dieser gefällt uns auf jeden Fall sehr gut (Alt Berlin GT – NF). Die Fuge wird vorauss. sehr dunkel sein.
Am Donnerstag wird dann die Bauanzeige gestellt sodass wir hoffen, dass es Mitte April endlich mit dem Bau losgehen kann.
Weiteres erfahrt ihr, wenn Terfehr mit dem Bau startet! Dann wird es noch etwas interessanter! 🙂 Wir freuen uns!

 

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Grundrisse & Ansichten“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s